top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs)

Alle Vereinbarungen zum Bio Gemüse Abo unterliegen im Interesse einer transparenten und ordentlichen Beziehung zwischen Abo-Kund*innen und dem Süss Hof den folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1. Allgemeines

Der Süss Hof, betrieben von Familie Süss (Ansprechperson: Sophie Süss) und ansässig in Bergwerkweg 5, 4101 Feldkirchen/Donau, bietet den Erwerb von 22 wöchentlichen Bio Gemüse Kisten in einem Zeitraum von Anfang Mai bis Ende September 2024 mit Gemüse, Kräuter und Blumen an.

Der Beginn des Abos ist am Freitag, 3. Mai 2024 und endet am Freitag 27. September 2024.

Das Bio Gemüse Abo ist eigenverantwortlich und zeitgerecht am vereinbarten Ort abzuholen. Der vereinbarte Abholtag und -ort ist immer Freitag zw. 15:00-18:00 direkt am Feldstück bei Bergwerkweg 8, 4101 Feldkirchen/D.  Möglichkeiten zur Abholung außerhalb der vereinbarten Zeit – siehe Punkt 3.

Sollte eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise rechtsunwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Rechtswirksamkeit oder Durchführbarkeit der anderen Bestimmungen.

 

2. Inhalt des Bio Gemüse Abos

 

Ein wöchentlicher Bio Gemüse Abo Anteil besteht aus 6-8 verschiedenen Gemüsesorten und ist für 1-2 Personen gedacht. Die Zusammensetzung des wöchentlichen Anteils ist fix, individuelle Wünsche können nicht berücksichtigt werden.

Es besteht die Möglichkeit, Gemüse mittels einer Tauschkiste zu tauschen. Die Tauschkiste wird innerhalb der regulären Abholzeit zw. 15:00 und 18:00 angeboten.

Weiters besteht die Möglichkeit beim zur selben Zeit stattfindenden Ab-Feld-Verkauf, zusätzlich Gemüse zu erwerben.

 

Ein Bio Gemüse Abo setzt sich zusammen wie folgt:

  • 1x Salat

  • 1x Kräuterbund

  • 1x "zwiebeliges" Gemüse 

  • 3-5x saisonales Gemüse – Klassiker sowie auch außergewöhnliches Gemüse

 

Bei der Zusammenstellung der Kisten wird auf Abwechslung, Vielfalt und Saisonalität geachtet und im Vorhinein gut geplant.

Informationen zur aktuellen Ernte, Verwendungstipps und Neuigkeiten aus dem Garten, werden 3-4 Tage vor der Gemüseausgabe per Mail („Gemüse News“) versendet.

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt der Gemüsekiste kurzfristig zu ändern um optimale Qualität, Reife und Vielfalt sicherzustellen.

 

Das Gemüse wird in einer grünen NAPF-Kiste fertig gepackt und so vom Abholort mitgenommen. Die leere grüne NAPF-Kiste muss in der darauffolgenden Woche wieder zur Abholung mitgenommen werden.

 

Familie Süss (Ansprechperson: Sophie Süss) ist bemüht mit bestem Wissen und Gewissen den Abo-Kund*innen beste Qualität und die vereinbarte Menge an Gemüse wöchentlich bereit zu stellen. Wir behalten uns vor, kurzfristige Änderungen in der Menge des Inhalts, der gewählten Gemüsevariation aufgrund von möglichen auftretenden Schadereignissen (Wetter, Pflanzenkrankheiten, Schädlinge, Extremereignisse, Unfälle oder andere Gründe) vorzunehmen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es zu Ernteausfällen kommen kann. Sollte dies der Fall sein, wird in einer anderen Woche der Ausfall ausgeglichen sodass über die ganze Saison im Durchschnitt ein wöchentlicher Inhalt im Wert von 15,91€/Kiste garantiert werden kann. Um hier größtmögliche Transparenz zu gewährleisten, wird in solchen Fällen entweder per E-Mail oder direkt bei der Ausgabe informiert.

 

3. Verhinderung von Abo-Kund*innen bei der Gemüseabholung

 

Bei rechtzeitiger Bekanntgabe (am Abholtag bis spätestens 15:00 Uhr) per Mail, SMS, Whatsapp oder Anruf, besteht auch die Möglichkeit die Bio Gemüse Kiste erst nach 18:00 oder spätestens am nächsten Tag beim vereinbarten Abholort (im geschützten Bereich, jedoch ohne Kühlung) abzuholen. Für eventuelle Qualitätsverluste beim Gemüse, Diebstähle oder sonstigem Verschwinden außerhalb der vereinbarten Abholzeit kann keine Verantwortung bzw. Haftung seitens der Familie Süss übernommen werden.

Vor 15:00 ist keine Abholung möglich.

 

Bei kompletter Verhinderung zur genannten Abholzeit (wegen Urlaub etc.) muss von der/die Abo-Kund*in eine Ersatzperson zur Abholung organisiert werden (Freunde, Familienmitglieder, Nachbarn, …). Es ist nicht unbedingt notwendig Sophie Süss als Ansprechperson darüber zu informieren, jedoch wird dies begrüßt. Das Abo wird dem/der eigentlichen Abo-Kund*in normal verrechnet, auch wenn es jemand anderes abholen kommt.

 

Wird die Bio Gemüse Kiste ohne Bekanntgabe weder zur Abholzeit noch am nächsten Tag abgeholt, geht sie in das Eigentum von Familie Süss über und muss von dem/die Kund*in bezahlt werden.

4. Preis und Bezahlung

 

Der Preis für ein Bio Gemüse Abo beträgt für die gesamte Saison (22 Wochen) 350€. Der wöchentliche Preis beläuft sich demnach auf 15,91€.

 

Der Preis des Bio Gemüse Abos bleibt über die gesamte Saison konstant und wird nicht angepasst, so können wir unseren Kund*innen eine Preisgarantie versichern.

 

Grundsätzlich wird darauf geachtet, den wöchentlichen Wert des Gemüses pro Kiste von 15,91€ zu erreichen. Wir behalten uns jedoch vor, dass aufgrund von den gegebenen Ernteverhältnissen die Möglichkeit besteht, in einer Woche mehr oder weniger Gemüse in eine Kiste zu packen. Dies gleicht sich in einer anderen Woche wieder aus. In solchen Fällen wird transparent via E-Mail oder direkt bei der Gemüseausgabe darüber informiert.

 

Die Bezahlung kann auf 2 unterschiedliche Arten erfolgen:

 

  • Einmalige Bezahlung des Gesamtbetrages von 350€ nach erfolgreicher Anmeldung via Homepage (hier) und vor Beginn der 1. Gemüseausgabe am 3. Mai 2024. Dafür wird nach erfolgter Anmeldung eine Rechnung an den/die Abo-Kund*in ausgestellt und via E-Mail übermittelt. 

  • Ratenzahlung via Rechnung am Monatsende. Die Rechnung wird bei der Gemüseausgabe am letzten Freitag des betreffenden Monats ausgehändigt und kann im Nachhinein überwiesen werden. Die Beträge ergeben sich nach den Wochen pro Monat mal 15,91€ (wöchentlicher Preis vom Abo). Hinweis: Die Anmeldung gilt als verbindlich, auch wenn vor Beginn des Abo noch nichts bezahlt wurde. 

Die Rechnung(en) werden auf folgendes Konto überwiesen:

Kontoinhaberin: Sophie Süss, BSc.

IBAN: AT40 1500 0006 1110 0264

Verwendungszweck: Name + Rechnungsnummer

Die gewünschte Art der Bezahlung wird bei der Anmeldung auf der Homepage von der/die Kund*in angegeben.

 

5.  Ausfall einer Gemüseausgabe

Familie Süss (Ansprechperson Sophie Süss) behält sich das Recht vor, die Gemüseausgabe in Ausnahmefällen aus triftigen Gründen unter voriger Ankündigung per Mail auszusetzen. In einem solchen Falle wird für diese Woche der Betrag dieser Gemüsekiste (15,91€) zurückerstattet oder nicht verrechnet. 

 

6. Vertragsabschluss

 

Die Vereinbarung für ein Bio Gemüse Abo vom Süss Hof gilt als gültig, wenn die Online Anmeldung (hier) mit allen Daten vollständig ausgefüllt wurde und mit den Anhacken von „Hiermit bestätige ich meine verbindliche Anmeldung für das Bio Gemüse Abo. Die AGBs habe ich gelesen und stimme ihnen zu.“. 

Mit dem Abschluss dieser Anmeldung versprechen die Abo-Kund*innen eine wöchentliche Ernteabnahme für die gesamte Saison.

     

7. Vertragsende

 

Das Bio Gemüse Abo endet automatisch für alle Kund*innen am Freitag 27. September 2024 mit der letzten Gemüseausgabe. Das Abo kann für die nächste Saison mit einer erneuten Anmeldung (Anmeldebeginn wird via Homepage und Social Media angekündigt) bestellt werden.

Der/Die Abo-Kund*in hat die Möglichkeit, nach vorherige Absprache mit Sophie Süss, mindestens aber 5 Tage vor der nächsten Gemüseausgabe, das Abo aus triftigen Gründen zu kündigen. Dafür muss das direkte Gespräch mit Sophie Süss im Sinne der Fairness gegenüber dem Süss Hof als Produzent gesucht werden. Bereits bezahlte Abos werden nach erfolgreicher Kündigung rückerstattet.

 

8. Reklamation

 

Familie Süss (Ansprechperson Sophie Süss) ist aus ethischen Gründen (Vermeidung von Lebensmittelabfällen, ressourcenschonender Umgang mit Erzeugtem) bemüht, so wenig Gemüse wie möglich wegzuwerfen. Das Gemüse wird vorgereinigt und aussortiert. Aus diesem Grund kann auch Gemüse verteilt werden, das optische Makel aufweist, jedoch die Qualität bzw. den Geschmack nicht beeinflusst.

 

Sollte trotz aller Sorgfalt etwas mit dem Gemüse nicht in Ordnung sein, informiere bitte möglichst schnell Sophie Süss. In einem direkten Gespräch finden wir gemeinsam eine Lösung bzw. eine mögliche Erstattung.

 

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Schäden, die von Abo-Kund*innen selbst durch bspw. falsche Lagerung verursacht werden.
 

9. Änderung von Kontaktinformationen

 

Sollten sich Kontaktdaten von Abo-Kund*innen ändern, wird gebeten, diese so bald als möglich Sophie Süss bekannt zu geben.

 

10. Datenschutz

Hinsichtlich Datenschutz wird mit Abschluss des Abos erklärt, dass der/die Abo-Kund*in damit einverstanden ist, dass seine/ihre Daten im Zuge der Geschäftsabwicklung von Familie Süss (Ansprechperson: Sophie Süss) verarbeitet, verwendet und gespeichert werden dürfen. Es werden keinesfalls Daten an Dritte weitergegeben.

 

 

Alle Angaben auf der Website des Süss Hof, in den Gemüsenews sowie in Werbematerial sind Tippfehler vorbehalten.

bottom of page